aktuell

Im Rahmen der Veranstaltung
KUNST HEUTE
01.10. – 09.10.2022
www.kunstheute-mv.de

……………………………………………………………………………………………
Wer lieben wil / mus nicht so blöde seyn _ Zeitreise mit der Barockschriftstellerin Sibylla Schwarz
Tanja Zimmermann und Holger Stark in Kooperation mit dem Schriftsteller Tobias Reußwig

Projektraum und Atelier in Klein Warin
Dorfstrasse 5/7
23992 Klein Warin
Ausstellung 01.10. bis 30.10.2022

Die Greifswalder Barockdichterin Sibylla Schwarz starb bereits mit 17 Jahren. In ihrem kurzen Leben schrieb sie Gedichte, die sich mit den besten ihrer Zeit messen lassen können. Wohin ihr Talent sie geführt hätte, wäre sie nicht an der Ruhr gestorben, muss unbeantwortet bleiben. Jede Spekulation darüber verrät immer mehr über den Spekulierenden, seine Lesart der Dichterin, seine Zeit und sein Literaturverständnis als über das niemals stattgefundene Leben. Tanja Zimmermann, Holger Stark und Tobias Reußwig installieren im Projektraum Klein Warin eine räumliche und inhaltliche Verwebung zeitgenössische Bildende Kunst und Literatur.

Holger Stark, 16_East_008, Fotografie, 2016

………………………………………………………………………………………………